Paula Quast liest „Jüdische Märchen“ mit musikalischer Untermalung von Henry Altmann

Kategorie
Lesung
Datum
Donnerstag, 25. April 2019 20:00 - 21:30
Veranstaltungsort
Kloster Cornberg - Kulturbühne -
Telefon
05650 - 92 18 990
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feiner Witz und tiefer Sinn zeichnet jüdische Märchen aus. In Ihnen verbindet sich die Weisheit und der Humor dieser Erzähltradition mit den Farben und der Fabulierfreude des Orients.

Die Märchen erzählen uralte Weisheiten und sind sehr farbig in ihrer Erzählstruktur. Paula Quast hüllt mit ihrer sonoren, warmherzigen Stimme und der untermalenden Musik von Altmann energiegeladen und von Melancholie gezeichnet ein. Die Geschichten zeichnen Charaktere, kantig, tölpisch, schelmisch, weise, gerissen, intrigant, machtbewusst und bilden so die Vielfalt der Menschheit ab.

 
 

Alle Daten

  • Donnerstag, 25. April 2019 20:00 - 21:30
 

Powered by iCagenda

Zum Seitenanfang